Forint

Das Haus. Die Einrichtung Willkommen Die Lage Der Strand Die Restaurants Einkaufs-möglichkeiten Das Wetter Der Wechselkurs Wissenswertes Die Kosten Die Alternativen Das Gästebuch Kontakt



Dem Europäischen-Währungsverbund ist Ungarn noch nicht beigetreten.


Die ungarische Währung ist nach wie vor der Forint.
   Die Geldstücke sind aufgeteilt in:        5  +  10  +  20  +  50  +  100  und  200 Forint  Münzen.
   Die Geldscheine gibt es als:              500, 1000, 2000, 5000, 10.000 und 20.000 Forint Banknoten.


Viele Geschäfte bieten ihre Produkte auch in Euro an.
Rechnen Sie bitte vorher nach, welches die günstigste Zahlungsart für Sie ist.
Den aktuellen Wechselkurs erfahren Sie hier. Sie können den Rechner ganz einfach umstellen - z.B. auf Forint zu Euro
Eine Bitte zu Ihrem Vorteil !
Es hat zwar in der letzten Zeit nachgelassen, dass Sie auf der Strasse mit übertrieben erhöhten Kursen
zum Geldumtausch angesprochen werden. Gehen Sie bitte nicht darauf ein.
Sie können an Geldautomaten zum Tageskurs mit Ihrer Geldkarte ungarische Währung erhalten.
Ebenso in den zahlreichen Banken. Auch in Supermärkten stehen oft Bankautomaten zu Ihrer Verfügung.
Bitte nicht auf der Strasse tauschen !